Aktien kaufen Schweiz – Eine Übersicht

Weltweit wurde privaten Anlegern der Zugang zu den Aktienmärkten in den letzten Jahren erheblich vereinfacht. Vor allem in den USA boomt der Markt von nicht institutionellen Anlegern.

Auch in der Schweiz drängen sich immer mehr Anbieter hervor um es den Kunden zu erleichtern, sich Aktienanteile von Firmen zu sichern.

Dieser Wettbewerb ist für dich als Kunden toll, da dadurch die Preise für Kontoführung sowie Handelsgebühren erheblich gesenkt werden.

Aktien kaufen Schweiz – Was du als Investor beachten musst

Aktien kaufen Schweiz - Infografik für professionelle Anleger und Investoren - ajooda

Aktien kaufen Schweiz – Welche Tools sollte ich als Investor nutzen?

Damit du beim Aktien kaufen nicht blind drauflos kaufst und jedem Trend oder Hype folgst, lohnt es sich in paar Tools zu investieren welche deine Gewinnchancen erheblich erhöhen.

Auch wenn du in ETF investieren möchtest brauchst du Informationen.

Ausser vielleicht wenn du in den MSCI World ETF investieren, Gold ETF oder einen ETF Sparplan Schweiz einrichten um dich so wenig wie möglich zu kümmern willst.

Aber vor allem wenn du langfristig Aktien kaufen und halten oder Daytrading in der Schweiz betreiben möchtest, brauchst du Infos um einen Fehlgriff zu vermeiden.

Die Tools sind meistens günstig und können dich vor Verlusten von mehreren tausend Franken bewahren, da Sie dir oft die Gesundheit eines Unternehmens und positives oder negatives Entwicklungspotential aufzeigen.

Hier findest du die besten Aktien Tools für Investoren, welche wir als auch andere erfahrene Investoren weltweit nutzen.

Trading Plattform Schweiz – Welche sollte ich nehmen?

Die Wahl der Trading Plattform hat längerfristig grossen Einfluss auf deinen Erfolg. Wieso?

Vor allem wenn du viel Aktien kaufen und verkaufen möchtest, werden früher oder später die Transaktionsgebühren deine Aktiengewinne auffressen.

Deshalb ist es enorm wichtig schon von Anfang an eine gute Trading Plattform in der Schweiz auszuwählen, damit du dein Depot später nicht auf eine neue Trading Plattform verschieben musst.

In unserem Beitrag über die beste Trading Plattform Schweiz findest du die 4 bekanntesten und besten Handelsplattformen für Aktien der Schweiz.

Welche Trading Plattform ist die Beste, wo Aktien kaufen

Aktien kaufen Schweiz – Muss ich Aktiengewinne versteuern?

Wenn du dich fragst „Müssen Aktien versteuert werden?“, liegt die Antwort nicht immer klar auf der Hand.

Hauptsächlich gibt es 3 Arten von Steuern auf Aktien:

  1. Kapitalertragsteuer
  2. Quellensteuer auf Dividenden
  3. Verrechnungssteuer

Aktiengewinne sind nicht immer steuerfrei. Kaufst du Aktien und verkaufst du sie mit Gewinn, musst du diese Aktiengewinne versteuern in der Schweiz.

Es gibt jedoch einen Weg damit du keine Aktiengewinne versteuern musst.

Dafür ist es wichtig dass du vom Steueramt nicht als professioneller Anleger in der Schweiz eingestuft wirst.

Wie umgehe ich den Status als professioneller Anleger in der Schweiz?

Steuerfreie Aktiengewinne, Keine Kapitalertragsteuer ajooda (Infografik)

Trotzdem musst du deine Aktien in der Steuererklärung angeben. Mehr Infos dazu gibt es in unseren Beitrag über die Kapitalertragsteuer.

Nebst der Kapitalertragsteuer gibt es noch die Quellensteuer auf Dividenden in der Schweiz und zwar von ausländischen Aktien.

Zu guter letzt gibt es die Verrechnungssteuer, welche als Sicherungssteuer angesehen werden kann. Wieso?

Die Verrechnungssteuer beträgt 35% und wird automatisch abgezogen, zur Sicherheit. Damit du diese zurück erhälst musst du deine Aktienpositionen beim Steuererklärung ausfüllen angeben. So wird Steuerhinterziehung verhindert.

Bemerkung: Im Zusammenhang mit Aktien kaufen in der Schweiz gibt es noch die Stempelsteuer. Diese wird aber nur erhoben wenn man eine Schweizer Trading Plattform nutzt wie z.B. Swissquote. Bei DEGIRO gibt es keine Stempelsteuer.

Wie können wir dich unterstützen?

Fordere deine individuelle Beratung an.
Icon
Thank you!
Anfrage wurde erfolgreich abgesendet
× WhatsApp Chat