Search
Close this search box.

Der Treuhänder für Startups und KMU - seit 2014

An accountant calling his customer in switzerland

Was kostet mich der ajooda Treuhand-Service?
(Jetzt in 30s berechnen):

Buchhaltung_Form

0

Schritt 1 von 6

0

Schritt 2 von 6

Werden Sie Ihre Buchhaltungsunterlagen bereits sauber vorsortieren?
(Dadurch entfällt der Sortieraufwand für uns und es wird günstiger für Sie)

Schritt 3 von 6

Schritt 4 von 6

0

Schritt 5 von 6

Ihren Angaben zufolge beträgt der ajooda-Service (exkl. MwSt.):

monatlich:

CHF

  • Keine versteckten Kosten
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • In allen Kantonen verfügbar
  • Digitale Prozesse

Vorname

Nachname

Ich wünsche eine Kontaktaufnahme per E-Mail:

Was ist im ajooda Treuhand-Service enthalten:

Fokussieren Sie sich auf Ihr Tagesgeschäft und überlassen Sie uns die Arbeit im Hintergrund.

Unser Team von erfahrenen Buchhaltern und Steuerexperten stellt sicher, dass Ihre Finanzen stets auf dem neuesten Stand sind (z.B. für Kapitalerhöhungen) und dass Sie sich keine Sorgen um die Komplexität der Buchhaltung machen müssen.

Häufig gestellte Fragen

Nein, das Angebot ist unverbindlich. Die Berechnung resultiert aus Ihren Angaben. In einem persönlichen Gespräch in unserem Büro oder per Microsoft Teams, kann sich herausstellen das Sie beispielsweise mehr oder weniger Rechnungen ausstellen und sich der Preis somit ändert.

Der Vertrag kann jederzeit individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Sollten Änderungen auftreten, ist dies mit 1-2 E-Mails oder einem kurzen Telefonat angepasst.

Sie können wenn Sie möchten, müssen aber nicht. Wir stellen Ihnen auf Wunsch einen Zugang zu einer Cloud-Plattform bereit, wo Sie die Belege in den vereinbarten Intervallen einfach digital ablegen können. Diese wird mit uns synchronisiert und wir haben stets die aktuellen Belege.

Nein, es gibt keine Mindestlaufzeit.

Falls Sie den ajooda-Service nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie unter Einhaltung der 1-monatigen Kündigungsfrist auf das Ende eines jeden Monats kündigen.

Für alle involvierten Parteien ist ein Wechsel auf ein neues Geschäftsjahr (im Normallfall per 01.01.) der optimale Zeitpunkt. Ein Wechsel kann jedoch auch unterjährig geschehen, z.B. per 01.03. oder 01.09.

Grundsätzlich sollten die Belege immer chronologisch nach Eingangsdatum sortiert sein und lose Quittungen auf ein leeres A4 Blatt geklebt werden. Je nach Menge der Unterlagen können Sie pro Monat, Quartal, Halbjahr oder Jahr einen Ordner mit den jeweiligen Trennblättern führen.

Falls das Eingangsdatum der Belege nicht gleich das Zahlungsdatum ist, können Sie auf den Belegen zusätzlich das Zahlungsdatum notieren.

Ebenfalls ist es wichtig, dass Sie jede Art von liquiden Mitteln sauber voneinander trennen. Wenn Sie beispielsweise zwei Bankkonten und eine Kasse haben, sollten die dazugehörigen Belege und Bankkonto- Kassenauszüge nicht miteinander vermischt werden.

Aufjedenfall. Wir eröffnen einen gemeinsamen Zugang zu einer sicheren Cloudplattform und erstellen die nötige Ordnerstruktur. In den jeweiligen Ordnern können Sie bequem alle Rechnungen, Quittungen, Bank- und Kassenauszüge, etc. hochladen.

buchhalter-luzern-treuhand-lohnadministration

Full-Service Treuhänder für grosse und jene die es noch werden möchten.

Sie können es kaum erwarten mit Ihrer neuen Geschäftsidee zu starten? 

Wenn da nur nicht die mühselige Administration (Buchhaltung, Korrespondenz mit Behörden, Mehrwertsteuerabrechnungen, Lohnläufe, etc.) wäre… 

Immer öfter outsourcen KMU ihre Buchhaltung und andere administrative Aufgaben, um Zeit für das Hauptgeschäft zu gewinnen. 

Egal welche Grösse und Bedürfnisse Ihr Unternehmen hat, fragen Sie uns nach individuellen Services. 

×